Torontos Architekturvielfalt

Royal Ontario Museum

Manche Städte bestehen überwiegend aus alten Gebäuden, manche in erster Linie aus Wolkenkratzern. Die Architektur Torontos ist auf jeden Fall eines: Abwechslungsreich.

Der Financial-District schmückt sich überwiegend mit großen Hochhäusern, die nicht selten die 100m übersteigen. Moderne Giganten aus Beton und Glas zieren das Bild von Downtown. Immer wieder dazwischen finden sich normale Gebäude mit Restaurants und Geschäften oder Wohnhäuser im typisch nordamerikanischen Stil.

In den anderen Bezirken ist die Vielfalt der Architektur nahezu grenzenlos:
Alte Gebäude, neue Gebäude, einfache Gebäude, Gebäude im viktorianischen Stil, Moderne Architekturwunder.

Einige Gebäude machen besonders auf sich aufmerksam, darunter sind z.B. das ROM (Royal Ontario Museum), welches Altertum und Moderne direkt in einem Gebäude vereint.
Die Kunsthochschule fällt mit ihrem interessanten Gebäude, welches durch Säulen in Stiftform gestützt wird, besonders auf.

Nachfolgend ein paar Eindrücke und Fotos von architektonisch interessanten Gebäuden.

Torontos Architektur

517efb333