Billy Bishop Toronto City Airport

Toronto hat zwei Flughäfen, die beide zu Beginn des zweiten Weltkriegs 1939 gebaut wurden. Zum einen der Flughafen, an dem Sie ankommen werden, wenn Sie in Toronto landen - zumindest von Interkontinentalflügen.

Der zweite und für den ein oder anderen sicherlich interessantere ist der Billy Bishop Toronto City Airport. Dieser kleine Verkehrsflughafen liegt auf der äußeren Insel der Toronto Isalnd vor den Toren der Stadt.

Zu Zeiten des zweiten Weltkriegs wurde der Flughafen in erster Linie von der Canadian Airforce zu Trainingszwecken benutzt.

1983 wurde bis auf wenige Ausnahmen der Anflug von düsenbetriebenen Flugzeugen von der Stadtregierung untersagt.

Der Flughafen verfügt über 3 Landebahnen und ist vom Festland nur mit der Fähre erreichbar, die für die Überfahrt ganze 12 Sekunden benötigt.

Einen guten Überblick über den niedlichen Flughafen im Herzen der Stadt hat man übrigens vom CN-Tower aus.

517efb333